Bauanleitung: Helmholtz Resonator

Helmholtzresonator Bauanleitung

HelmholtzresonatorWozu dient ein Helmholtz Resonator?

In den meisten Räumen bestimmen die Eigenresonanzen die Wiedergabe des Bassbereichs. Diese Resonanzen nennt man "Stehende Wellen" oder auch "Moden". Diese bilden sich, wenn eine Schallwelle zwischen zwei Wänden reflektiert wird, so dass sich gleiche Wellenformverläufe überlagern. Dadurch wird an manchen Stellen im Raum der Schalldruck stark überhöht, an anderen Stellen dagegen ausgelöscht. Dieses typische Bassdröhnen ist eines der Haupthindernisse für eine gute Tonwiedergabe im Heimkino.
 
Ein Helmholtz Resonator ist eine spezielle Absorberart für tiefe Frequenzen. Dieser Resonator wird genau auf die oben genannten Raummoden abgestimmt und vermindert den Schalldruck an den problematischen Frequenzen ab. Durch die Aufstellung mehrerer großer und korrekt abgestimmter Helmholtzresonatoren, kann die Basswiedergabe im Heimkino erheblich verbessert werden.
 
 

Detailliert geplant 

Die Bauanleitung ist sehr detailreich aufgebaut und erklärt den Bau eines Helmholtz Resonators in einzelnen, leicht verständlichen Schritten. Ob Sie den Helmholtz Resonator selber bauen möchten, oder bei einem Schreiner bauen lassen - sowohl für den Heimwerker als auch für den Profi ist diese Bauanleitung eine wertvolle Hilfe um Fehler zu vermeiden.
 
Nach einer Frequenzgangmessung (Akustiker oder selbst) berechne ich die Abstimmung und liefere die notwendigen Daten für die Bohrungen per E-Mail.
 
 
Die Helmhotz Resonator Bauanleitung:
 
  • Konstruktionsbeschreibung
  • Schritt für Schritt Anleitung
  • 3D Bilder mit Bemaßung
  • Holzzuschnitt
  • Materialliste
 
 
 
 
Empfehlen Sie uns
Kontakt
Referenzbeispiel
Image
Großes Heimkino zwischen Bonn und Koblenz
[mehr...]